Jetzt zur Wirklichkeit aufwachen

thumb

Deepak Chopra, 9. Oktober 2017

Viele Menschen wollen ihr Leben verändern. Sie wollen das Gute in Ihrem Leben noch verbessern und das Schlechte loswerden. Was gut oder schlecht ist, ist für jeden Menschen jedoch anders und ein Spiegelbild der menschlichen Vielfalt.

. . . → Weiterlesen: Jetzt zur Wirklichkeit aufwachen

Heilung von Depression

thumb

Deepak Chopra, 5. Oktober 2016

Depression ist mittlerweile zu einer unsichtbaren Epidemie geworden, an der weltweit an die 121 Millionen Menschen leiden. Die Weltgesundheitsorganisation hält Depression für eine der Krankheiten, die einen Menschen am Meisten behindern. Nach Schätzungen macht jeder Fünfte wenigstens einmal im Leben eine schwere Depression durch.

Über Depression wird in den Medien . . . → Weiterlesen: Heilung von Depression

Glücklicher als alle, die Du kennst

thumb

„Glück ist ein Ereignis nach dem anderen, ohne Widerstand zu leisten.“

Deepak Chopra, 4. August, 2016

. . . → Weiterlesen: Glücklicher als alle, die Du kennst

Nimm Deine Wirklichkeit an

thumb

Deepak Chopra, 7. März 2016

Die Frage, was wirklich ist und was nicht, geht meist nicht über den Hörsaal hinaus. Dabei sind fassbare Dinge nicht wirklich und die unsichtbaren, wellenähnlichen Energiepakete, die das Fassbare erschaffen, sind es.

. . . → Weiterlesen: Nimm Deine Wirklichkeit an

Wo ist die Trendwende des Bewusstseins?

thumb

Deepak Chopra, 15. Februar 2016 

Die Vorstellung, dass das Universum bewusst ist, faszinierte die größten Denker des letzten Jahrhunderts.

. . . → Weiterlesen: Wo ist die Trendwende des Bewusstseins?

Was Du glaubst, kann Dein Leben verändern  

thumb

Deepak Chopra, 6. Januar  2016

Es ist unmöglich, seinem Alltag nachzugehen, ohne Überzeugungen zu haben.  Überzeugungen sind unfassbar und doch leiten sie unsere Arbeit, Weltanschauung, das Familienleben und was uns wichtig ist.

. . . → Weiterlesen: Was Du glaubst, kann Dein Leben verändern  

Die Angst vor dem Tod überwinden

thumb

Deepak Chopra  6. September 2015

Die Angst vor dem Tod gehört zu den größten Ängsten, die ein Mensch haben kann. Sie soll so groß sein, dass wir sie unbewusst verdrängen.

. . . → Weiterlesen: Die Angst vor dem Tod überwinden

Die belebende Kraft Deiner Wünsche

thumb

Deepak Chopra, 5. November 2014

Um  sich seine Wünsche zu erfüllen, ist der erste Schritt, diese nicht zu werten. Viele Menschen haben Schuldgefühle, wenn sie an ihre wahren Wünsche denken oder  glauben, dass sie das, was sie wollen, gar nicht verdienen. 

. . . → Weiterlesen: Die belebende Kraft Deiner Wünsche

Wer war Adi Shankara?

441px-Raja_Ravi_Varma_-_Sankaracharya

Deepak Chopra spricht in seiner Beschreibung des  Buches „God – a Story of Revelation“ über Adi Shankara, den Begründer der Urklangmeditation  (ein Video),  26. September 2012

Adi Shankara ist bis zum heutigen Tag der fortgeschrittenste  Vertreter der Idee, dass das Bewusstsein die einzige Wirklichkeit ist. Niemand ist bislang über Shankaras Denken hinausgegangen. 

. . . → Weiterlesen: Wer war Adi Shankara?

4 Fragen, die Du Dir nicht mehr stellen solltest

Potential-web

Deepak Chopra, 5. September 2012

Wie kannst Du Deinen Geist zu Deinem Freund machen?

. . . → Weiterlesen: 4 Fragen, die Du Dir nicht mehr stellen solltest

Was du nicht annehmen willst, lässt dich nicht sein

Bären

Joachim Schneider, inspiriert von Debbie Ford‘s  „die dunkle Seite der Lichtjäger“

„Wir erleuchten uns nicht, indem wir Lichtgebilde anschauen, sondern indem wir unsere eigene Dunkelheit ans Licht bringen.“ Carl Jung

. . . → Weiterlesen: Was du nicht annehmen willst, lässt dich nicht sein

Erfolg ist sanft und mühelos

Fische-im-Wasser

Die landläufige Meinung ist, dass Erfolg nur durch Anstrengung und harte Arbeit zu erreichen ist.  Das Dilemma mit  mühevoll und hart errungenem  Erfolg ist, dass Gesundheit und Beziehungen oft darunter leiden,  und wir den Erfolg deshalb gar nicht  richtig genießen können.

. . . → Weiterlesen: Erfolg ist sanft und mühelos

Occupy Dich Selbst

thumb

Deepak Chopra

Nur bewusst sein kann heilen. Wenn wir die Wirtschaft verändern wollen, müssen wir unsere Denkweise verändern und uns selber erobern.  „Let’s occupy ourselves“.  Bewusst sein ist der Schlüssel für einen wirklichen Aufschwung und nicht gefühllose Wachstumszahlen.

 

Deepak Chopra

. . . → Weiterlesen: Occupy Dich Selbst

Das Geheimnis der Anziehung

Erdbeere

Deepak Chopra

Aus „The secret of Attraction“

Das Geheimnis der Anziehung ist natürlich zu sein. Liebe Dich so wie Du bist. Danke Gott dafür, dass er Dich so gemacht hat, wie Du bist. Das Geheimnis der Liebe ist Selbstliebe.

. . . → Weiterlesen: Das Geheimnis der Anziehung

Stress, das kleine, graue Monster

fool-and-tree

Foto: Annelie Mackinnon

„Du kannst Stress nicht dadurch vermeiden, dass Du Drucksituationen aus dem Weg gehst.“ Deepak Chopra.

Auf die Frage, wie man sich erleuchtet, sagte einst ein berühmter Guru „Entspann Dich“.  In dieser einfachen und albern klingenden Antwort verbirgt sich ein Schatz an Weisheit.

. . . → Weiterlesen: Stress, das kleine, graue Monster

Wie Männer weise mit Frauen umgehen können

shiva_und_shakti

Auszüge aus Deepak Chopras Artikel “How Men can be wise about Women“ im San Francisco Chronicle

Warum Männer und Frauen anders denken und handeln, ist derzeit ein beliebtes Thema wissenschaftlicher Forschung. Die in diesen Studien gefundenen Unterschiede zwischen den Geschlechtern sollten jedoch mit Skepsis betrachtet werden.

. . . → Weiterlesen: Wie Männer weise mit Frauen umgehen können

Einfach sein verführt

Erdbeere

Joachim Schneider über das „Seduction of Spirit“ Seminar in Dublin 2009 mit Deepak Chopra

Wann  haben Sie sich das letzte Mal verführen lassen?

Beim Verführungsspiel verkleiden wir uns mit reizvollen Gewändern, betörenden Gerüchen und bezaubernden Worten,  mit der Absicht, die Verkleidungshüllen so bald wie möglich auszuziehen.

. . . → Weiterlesen: Einfach sein verführt

Warum du nicht glücklich sein willst

Katze-3

Deepak Chopra

29. November 2010

Es ist ermutigend, dass sich die Psychologie mittlerweile mit  gesunden Denkweisen anstatt nur mit Neurosen und Geisteskrankheiten befasst. Dennoch ist die Annahme, dass Menschen glücklich sein wollen, fragwürdig.

. . . → Weiterlesen: Warum du nicht glücklich sein willst

Für Worldshift 2012

Eisblock

Deepak Chopra

22. November 2010, Aufruf zur Unterstützung von Worldshift 2012, einem von Dr. Erwin Laszlo ins Leben gerufene Projekt für eine lebenswertere Welt

Wir sind inmitten einer großen Krise. Bereits jetzt gibt es weltweit 25 bis 30 Millionen Klimaflüchtlinge, deren Zahl in den nächsten Jahren auf 500 Millionen anwachsen kann. Die Hälfte . . . → Weiterlesen: Für Worldshift 2012

Zwei Welten

excerpt thumb

Deepak Chopra

Deepak Chopra

Wir leben in zwei Welten. Eine Welt treibt wie ein Luxusdampfer auf See, träge und schwer von der Vergangenheit. Eine andere Welt begibt sich ins Unbekannte, wie ein Kind, das zum ersten Mal in den Wald geht.

. . . → Weiterlesen: Zwei Welten