Deepak Chopra

Dr Deepak Chopra ist der Begründer der  Chopra Stiftung  und Mitbegründer des  Chopra Centers. Er ist ein weltbekannter Pionier für integrative Meditation und persönlichen Wandel. Deepak Chopra ist staatlich geprüfter Arzt für innere Medizin, Endokrinologie und Stoffwechsel.  Er ist ein  Ehrenmitglied des American College of Physicians, Klinischer Professor an der Univ. of California, San Diego Medical School, Forscher für Neurologie and Psychiatrie am Massachusetts General Hospital (MGH), und Mitglied der American Association klinischer Endokrinologen. Eine globale Internetbefragung der World Post und Huffington Post  zeigen Chopra als  Nr. 17 der einflussreichsten Denker in der Welt und Nr. 1 in Medizin. Deepak Chopra ist der Autor von mehr als 85 Büchern, die in über 43 Sprachen übersetzt wurden, einschließlich zahlreicher New York Times Bestseller. www.deepakchopra.com

 

Dr. Chopras Beliebtheit als internationaler Redner zeigt sich an der beeindruckenden Liste an Ehren, die ihm bereits zuteil geworden sind, einschließlich des Einstein Preises durch das  Albert Einstein College of Medicine in Zusammenarbeit mit dem American Journal of Psychotherapy. Er nimmt seit 1997 alljährlich als Dozent am Kongress für innere Medizin der Harvard Medical School und des Beth Israel Deaconess Medical Centers teil.

Bevor er das Chopra Center gründete, war er der Chefarzt am Boston Regional Medical Center. Er schloss sein Medizinstudium am All India Institute of Medical Sciences in New Delhi ab und absolvierte sein Praktikum am Muhlenberg Hospital in Plainfield, New Jersey. Er vollendete verschiedene Assistenzzeiten an Universitätskliniken in Boston.

“Als berühmter Arzt und Autor is Deepak Chopra einer der  leuchtendsten Philosophen unserer Zeit“.

Michael Gorbachov

“Amerika ist  durch Dr. Deepak Chopra, einen Pionier der alternativen Medizin, bereichert worden”.
President Clinton, 21. März 2000 – Staatsessen- Indien

„Als Poet-Prophet der alternativen Medizin zählt Deepak zu den 100 Ikonen des 20. Jhdts. “, Time Magazine  1999

Hier ein Interview mit Deepak Chopra (Nachdruck  mit ausdrücklicher Erlaubnis der Zeitschrift EnlightenNext (WIE))

Wiederentdecker der Urklangmeditation

Deepak Chopra, der in Indien geborene, international bekannte Bestsellerauthor von Büchern wie  „Körperseele” und  “Die 7 geistigen Gesetze des Erfolges” hat  Urklangmeditation aus Indien  wiederentdeckt. Heute gibt es weltweit viele Tausende von Menschen, die täglich Urklangmeditation praktizieren und mehrere Tausend Lehrer.