Blog – Was gibts Neues?

Vor dem Aida-Auftritt bei den Bregenzer Festspielen

Vor dem Aida Auftritt

Vor dem Priesterauftritt für die "Indoor" Version von Aida in Bregenz

Ich bin mittlerweile wieder im Allgäu angekommen und habe bereits mit den Proben für AIDA im Opernchor  der Bregenzer Festspiele begonnen.  Auf diesem Bild sitze ich ganz rechts.  Dieses Wochenende vom 2. bis 4. Juli bin ich in Remich Luxemburg, um einen Urklangmeditationskurs zu unterrichten.

——————————————————————————————–

Hier gehe ich schon weit 2 Wochen jeden Tag zum Baden. Hier ein paar Videos von anderen Leuten, um die Atmosphäre  einzufangen.

Surfen in einer Schule und Kite- und Wind surfen., wenns mal richtig windig ist, was die letzten 2 Wochen gar nicht so oft der Fall war. Soll mir recht sein.

Ich hörte eine Frau im Supermarkt zu ihrer Freundin sagen. Dann habe ich ihn damit konfrontiert. „Die Wellen oder ich“. 🙂

Hier mal ein Mantra zum Singen oder Rezitieren – Om Shri Shanaishwaraya Svaha – an Saturn, von der „Bühne“, einer Felsformation in der Nähe von Cabo Carvoeiro, die ich so nenne und die es mir besonders angetan hat.

Jetzt bin ich in Peniche gelandet, an einem meiner Kraftorte.

Weitere Videos von dort  Video1 Video 2, Video 3, Video 4

In diesem anderen Video mit mir sehen Sie Papoa, einen Felsvorsprung in der Nähe des großen Cabo Carvoeiro. Herzliche Grüße, Joachim Schneider