Sich verlieben ist göttlich

Deepak Chopra

In früheren Zeiten wussten Dichter und Weise, dass, sich Verlieben ein  göttliches Erlebnis ist. Wenn zwei Menschen  einander verzaubern,  spüren sie die das Entzücken und die Wonne  der Zeitlosigkeit.  Jegliches Gefühl von Isolation, Schmerz oder Angst verschmilzt in Glückseligkeit.  Der Sufi Dichter Rumi drückt es wunderschön aus:

Liebende teilen eine heilige Aufgabe.

Das Geliebte zu finden.

Über beide Ohren verliebt suchen sie das Schöne , wie das den Berg hinunterstürzende Wasser.

In den letzten Jahrhunderten ist die spirituelle Dimension der Liebe, besonders im Westen nach und nach verloren gegangen. Moderne Psychologen sagen, dass, sich verlieben eine Illusion ist, eine Projektion unserer Fantasien auf einen anderen Menschen,  damit wir uns unsterblich und unverletzlich fühlen können. Für die alten Weisen waren alle Formen von Liebe spirituell.  In der romantischen Phase einer Beziehung  erleben wir, wer wir wirklich sind, ein Ausdruck des Göttlichen. Der Glaube,  ein isoliertes Individuum  zu sein, verschwindet.  Wir werden uns unserer vollständigen Verbundenheit mit Gott bewusst.

Die Weisheit sagt uns, dass diese anfängliche Leidenschaft  nachlässt.  Das  romantische Erlebnis wird dadurch jedoch keineswegs  abwertet.  Sich verlieben heißt sich öffnen, und die Gelegenheit zu haben, in den Zustand  der zeitlosen Glückseligkeit einzutauchen.  In dieser Zeitlosigkeit wissen wir, dass die ganze Welt uns unterstützt und sie dies immer getan hat.  Für kurze Zeit sehen wir die Wahrheit, dass wir kein einsames Ego sind, das darum kämpft, in einer feindlichen Welt zu überleben. Stattdessen  wissen wir, dass Angst, Trennung, und Einschränkung nicht wirklich sind. Wir sind alle ewig.

Wie können wir dieses in den Kinderschuhen steckende Bewusstsein der Zeitlosigkeit nähren, so dass es nicht verschwindet, wenn unsere Leidenschaft für einen anderen Menschen unvermeidbar nachlässt? Ein wichtiger Schritt besteht darin, die  Erkenntnisse zu schätzen, die uns zufließen, wenn wir uns verlieben.  Wir lernen, dass wir jeden Moment über den Dingen stehen können.  Zu oft  übersehen wir die ständigen Botschaften der Seele und der Liebe.

Wenn Sie möchten, lesen Sie bitte die Fragen in der Tafel unten durch und wählen Sie diejenige, die auf Sie  am meisten wirkt. Dann schließen Sie  die Augen, und stellen sich vor, Sie sind wieder in der Situation, die von der Frage aufgeworfen wurde.  Malen Sie sich diesen Moment nochmals im Detail aus,  aber anstatt ihn aus Ihrem Blickwinkel  zu sehen, bitten Sie um eine andere Perspektive, um die tiefere Bedeutung dessen, was passiert ist, zu erkennen.  Atmen Sie tief durch und lassen Sie die  Antwort, die kommt,  zu.  Die Botschaft des Geistes ist:  Sie sind geliebt. Sie sind sicher. Alles ist in Ordnung. Gott ist wirklich  und wir sind alle eins.

Öffnen Sie sich für die Botschaften, die in Ihren Erlebnissen stecken.  Sie können  diese Übung auf alle Fragen und Ihr gegenwärtiges Leben anwenden.  Die Liebe spricht mit uns  in jedem Moment. Hören wir einfach zu.

1. Hast Du dich jemals völlig sicher gefühlt, auch wenn Du gerade in Gefahr oder in einer Krise warst?

2.  Bist Du jemals bei einem todkranken Menschen gesessen und hast einen Frieden oder eine Kühle in der Luft gefühlt in dem Augenblick als dieser gestorben ist?

3. Kennst du jemanden, der sich von einer „unheilbaren“ Krankheit erholt hat?

4. Wurde dir jemals ein Gebet beantwortet?

5. Hast du ein weiches Licht um eine andere Person oder dich selber gesehen?

6. Hast Du jemals Gott oder „Spirit“ um Hilfe oder eine Lösung für ein Problem gebeten und es erhalten?

7. Wenn du etwas wunderschönes gesehen hast in der Natur, wie ein hochsteigender Vogel oder der Vollmond, hattest Du das Gefühl, das Du dich über die physischen Grenzen deines Körpers ausgeweitet hast?

8. Hat der Anblick eines neugeborenen Babys dich mit Wunder erfüllt?

9. Fühlst du manchmal eine friedliche, innere Stille, vielleicht, wenn Du zuerst aufwachst oder kurz bevor du einschläfst?

10. Erhältst du manchmal intuitive Botschaften, und du weißt, dass Du Ihnen absolut folgen kannst?

Herzliche Grüße

Deepak

1 comment to Sich verlieben ist göttlich

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>