Sei der Neubeginn

Deepak Chopra

Zu keiner Zeit gab es mehr Bedarf an erleuchteten Führungskräften. Auch wenn die Menschheit immer schon mit Kriegen, wirtschaftlicher und sozialer Ungerechtigkeit, Naturkatastrophen und Terrorismus  zu kämpfen hatte, haben wir heute die Technik, das Leben auf der Erde mit einem Schlag auszulöschen.

Anstatt sich an diesem kritischen Scheideweg auf andere oder den Staat zu verlassen, ist es besser, Gandhis Rat anzunehmen und die Veränderung, die wir in der Welt sehen möchten, selber zu leben.

Es ist sinnvoll, mit folgenden grundsätzlichen Fragen zu beginnen:

Wer bin ich?

Was will ich wirklich?

Wie kann ich meine Bestimmung im Leben erfüllen und einen hilfreichen Beitrag für die Gesellschaft leisten?

Wenn Du in dieser Welt etwas verändern möchtest, musst Du diese Fragen nach bestem Wissen und Gewissen beantworten..

Führungskraft kommt nicht von anderen Menschen, Titeln oder Geld, sondern von innen. Erst wenn Du mit Deiner Seele in Berührung bist, wenn Du Dich leidenschaftlich und mit ganzer Kraft Deinen Werten, Deiner persönlichen Vision und Bestimmung hingibst, kannst Du andere wirklich begeistern. Wahre Führungspersönlichkeiten, die ihre Vision konkret umsetzen, brauchen sich keine Gefolgsleute zu suchen, weil Menschen von selber auf sie zukommen.

Die Seele führen lassen

Deine Seele bietet Dir ständig Erkenntnisse und Geistesblitze. Während der Verstand oft durcheinander ist, ruht die Seele in Klarheit und Liebe. Wenn Du Dich dieser Quelle grenzenloser Ruhe zuwendest, wirst Du alte Muster überwinden, in die Du sonst immer wieder zurückfällst. Wenn Du immer wieder die Begegnung mit der Seele suchst und kreative Ideen förderst, werden sich Dir  neue Möglichkeiten und der richtige Weg auftun.

Das Bewusstsein ist die Quelle der Erkenntnis, Kreativität, Begeisterung und Erhabenheit. Zu dieser Quelle haben nicht nur Visionäre Zugang. Wo auch immer Du gerade in Deinem Leben bist, steht Dir der Weg zum ausgeweiteten Bewusstsein jederzeit offen.

Eine der einfachsten und wirkungsvollsten Methoden sein Bewusstsein auszuweiten ist Meditation. In der Meditation verbindest Du dich  mit der Quelle des Bewusstseins und dem Geburtsort aller Möglichkeiten. Du gehst über Dein Selbstgespräch hinaus und gibst Dich dem reinen Bewusstsein hin. Das reine Bewusstsein ist grenzenlose Vielfalt, unendliches Potential, Freiheit, Akzeptanz, Friede, Liebe, Ganzheit, Anpassungsfähigkeit, Ausgelassenheit und Glückseligkeit.

Wenn Du regelmäßig meditierst, schwappt diese Quelle auf den Alltag und die Menschen über, die Dir begegnen und weit darüber hinaus. Ob im Hintergrund oder in der Öffentlichkeit, wenn Du Deinem inneren Weg folgst und Klarheit und Wahrheit Dein Kompass sind, kann die Welt gar nicht anders, als Deiner Absicht zu folgen.

Herzlichst,

Deepak

Urklangmeditation ist die Grundlage aller Kurse am Chopra-Center

© Copyright 2010 the Chopra Center for Wellbeing at La Costa Resort and Spa. 2013 Costa de Lar Rd. Carlsbad, CA 92009.  Aus dem Amerikanischen  angepasst von Silke Schnabl und Dr. Joachim Schneider.  Hier die Originalversion dieses Artikels in Englischer Sprache

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>