Glück ist einfach

Deepak Chopra

Jeder Mensch kann einfach und offen sein. Einfachheit macht  leicht, glücklich und zufrieden. Leiden ist kompliziert. Zu viele Dinge zu tun, zu viel Besitz, unterdrückte Gefühle, Widerstand, Unentschlossenheit und eingefahrene Abläufe. Alles Überflüssige macht das Leben schwer.

Die folgende Übung ist dazu gedacht, Kompliziertes loszulassen und einfach glücklich zu sein.

Fragen Sie sich

“Gibt es etwas in meinem Leben, das mir jetzt gerade Unbehagen macht oder woran ich schon seit längerem leide?”

Unordnung

Wenn Sie sich Ihr Umfeld anschauen, ist Ihr Heim ein Chaos? Türmt sich auf Ihrem Schreibtisch ein Berg von Papieren? Lassen Sie es zu, dass andere Menschen, die auch Ihre Räumlichkeiten nutzen, ein Durcheinander hinterlassen?

Stress

Auch wenn Druck im Leben unvermeidbar ist, wenn Sie Abends den Tag nicht ganz loslassen und zur Ruhe kommen können, haben Sie zuviel Stress. Machen Sie eine Liste der Faktoren in ihrem Leben, die Sie am meisten aus der Ruhe bringen und überlegen Sie, wie Sie den Druck oder dessen Wirkung auf Ihr Gefühlsleben auflösen können.

Negativät

Gesundheit und Wohlbefinden sind der natürliche Zustand von Körper und Geist. Wer negativen Gedanken nachhängt, hindert sich am Wohlfühlen. Tratschen Sie viel über andere? Ergehen Sie sich in Schadenfreude? Suchen Sie die Gesellschaft von Menschen, die sich ständig beschweren? Können Sie nicht genug kriegen von Katastrophenberichten im Fernsehen?

Festgefahrenheit

An alten Gewohnheiten kleben, und sich aufregen ohne zu handeln ist ein Zeichen, dass man festsitzt. Was ist der kleinste und leichteste Schritt, den Sie unternehmen könnten, um von den alten Gleisen wegzukommen? Machen Sie danach den nächstkleineren Schritt. Nach und nach kommen Sie dadurch in Schwung und können sich aus dem Gleis befreien.

Giftige Beziehungen

Stehen Sie in Beziehungen zu Menschen, denen Ihr Wohlbefinden nicht am Herzen liegt? Machen Sie eine Liste dieser Menschen und fragen Sie sich, wie Sie sich besser abgrenzen und bewusster kommunizieren können, um diese Beziehungen zu verändern oder in  manchen Fällen zu beenden.

Setzen Sie sich die nächsten paar Monate wenigstens 5 Minuten täglich still hin, mit der Absicht, alles Komplizierte aufzulösen. Sorgen Sie dann in den oben angeführten oder in anderen Bereichen, ganz konkret für mehr Klarheit, um im Frieden  zu sein.

Den Alltag absichtlich anders zu gestalten belebt und hilft beim Abbauen altbackener Muster. Mediteren Sie regelmäßig und gehen Sie beim Vereinfachen Ihres Lebens liebevoll mit sich und anderen um. Erinnern Sie sich daran, dass Sie bislang das für Sie Menschenmögliche getan haben. Wenn wir in diesem Augenblick bleiben, haben wir alle Zeit der Welt und was auch immer zu tun ist, wird genau zur richtigen Zeit erledigt.

Herzlichst,
Deepak

© Copyright 2010 Chopra Center.  Aus dem Amerikanischen  angepasst von  Joachim Schneider

1 comment to Glück ist einfach

  • Sylvia Münchenhagen

    Hier denke ich genau so. Das Leben vereinfachen und dadurch verlängern.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>